Sauer

Personen mit Blaseninkontinenz leiden unter dieser Behinderung.
Sie zu lindern, in den Griff zu bekommen, um damit Lebensqualität zurückzugewinnen, ist unser Ziel.

Die von uns entwickelten Lösungen stellen wir ihnen auf den nächsten Seiten vor, vor allem unseren Beratungsservice.

Wir - selbst Betroffene - helfen Ihnen gerne


Wir haben eine riesen Auswahl an Kondomen, klicken sie hier für mehr Informationen

Die Kondome SAUER-Comfort sind selbstklebend und sorgen damit für mehr Anwendungs- und Tragekomfort. Sie stehen in 4 Ausführungen zur Verfügung.




Kondom Fixierungen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Neugierig? Dann klicken Sie hier.
Flüssige Hautkleber gewährleisten die sicherste Verbindung zwischen Haut und Kondom. Bei ihnen ist gegenüber selbstklebenden Kondomen eine individuelle Handhabung möglich, d.h. die Menge des aufzutragenden Klebers, die Breite der Klebezone und die Größe der Pufferzone können vom Anwender selbst festgelegt werden.

SAUER-Hautkleber werden seit über 30 Jahren bei der Anwendung von Kondom-Urinalen erfolgreich eingesetzt und in verschiedenen, den persönlichen Hautverhältnissen angepassten Zusammensetzungen angeboten. Die Bestandteile des SAUER-Hautklebers "Original" sind Latex als Klebstoff, Heptan als Lösemittel, Zinkoxid als Hautschutz und Lanolin zur Hautpflege.

Alternativ zum Hautkleber gibt es doppelseitige Klebebänder, vorrangig für die Versorgung von Altersinkontinenz und bei Bettlägerigkeit, aber auch für Kinder und für alle anderen Fälle, bei denen eine ausreichende Klebefläche fehlt.


Beinbeutel in verschiedenen Ausführungen. Neugierig? Dann klicken Sie hier.

Die Beinbeutel in der angewinkelten Form wurden eigens für Rollstuhlfahrer entwickelt. Sie sind an die sitzende Haltung angepasst und bieten ein hohes Maß an Tragekomfort, Flexibilität und Sicherheit. Aufgrund der vielfältigen Ausstattungsmerkmale ist eine genaue Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse möglich.

Die Beutel werden bei uns in Lobbach auf Hochfrequenz-Schweißmaschinen gefertigt. Ausgangsmaterial ist PVC-Folie, noch immer die einzige Möglichkeit, um Beutel für den medizinischen Bereich in dieser Qualität herzustellen.


Hilfsmittel für den ISK (intermittierende Selbstkatheterismus)

Hilfsmittel für das selbstständige Kathetern. Neugierig? Dann klicken Sie hier.

Der intermittierende Selbstkatheterismus (ISK) verleiht Sicherheit und ist das Mittel der Wahl für ein gutes Blasenmanagement bei Querschnittlähmung. Zur Durchführung gibt eine ganze Reihe an Zubehör, das den ISK erleichtern kann. Insbesondere bei eingeschränkter Handfunktion oder mangelnder Beweglichkeit im Bereich der Beine oder des Beckens bieten diverse Kissen, Spiegel, Stützhilfen oder Einführhilfen eine gute Unterstützung beim ISK. Naturgemäß haben Frauen und Männer dabei mit sehr unterschiedlichen Schwierigkeiten zu kämpfen.

© Rolli-World GmbH, Geschäftsführer Alfred Lindner